Gebührenordnung (Schulgeld und Nebenkosten) der Privaten Fachoberschule Breitschaft
Stand 01.09.2019

Aufnahmegebühr: 280,00 Euro (bei Anmeldung in bar zu zahlen)
Schulgeld: 195,00 Euro*
225,00 Euro*
monatlich im 1. Jahr (Jahrgangsstufe 11)
monatlich im 2. Jahr (Jahrgangsstufe 12)
Papier-/ Kopiengeld: 20,00 Euro pro Schuljahr, Abbuchung im September
Materialkosten
(nur Gestaltung)
50,00 Euro pro Schuljahr; Abbuchung im September
Prüfungsgebühr: 50,00 Euro einmalig im Juni (Jahrgangsstufe 12)
Jahresbericht: 5,00 Euro einmalig im Mai

Das Schulgeld wird von September bis einschließlich August, also 12 Monate im Jahr, jeweils bis zum 05. des Monats im Voraus fällig und per SEPA-Lastschriftverfahren von Ihrem Konto abgebucht.

Die Aufnahmegebühr wird bei Abmeldung vor Unterrichtsbeginn nicht zurück erstattet. Sie wird mit 225,00 Euro auf die letzte Rate in der 12. Jahrgangstufe angerechnet, sofern keine anderweitigen offenen Zahlungen vorliegen. Nur wenn eine Aufnahme auf Grund fehlender Voraussetzungen von Seiten der Schule nicht möglich ist, werden von der Aufnahmegebühr anteilig 225,00 Euro zurück erstattet.

Das Schulgeld kann als Sonderausgabe in der Steuererklärung geltend gemacht werden. Bis auf wenige Ausnahmen erhalten unsere Schüler die Schulbücher kostenfrei ausgeliehen.

*Der Schulgeldersatz in Höhe von derzeit 106,00 Euro ist bereits in Abzug gebracht. Sofern kein Anspruch auf Schulgeldersatz besteht (z. B. beim Bezug von Bafög), erhöht sich das Schulgeld monatlich um diesen Betrag. _______________________________________________________________________

Zusätzliche Leistungen und Angebote:

Für angebotene Kurse und Förderunterricht fällt ein zusätzliches Entgelt an, welches je nach Leistung und Umfang unterschiedlich hoch ist. Die zusätzliche Buchung von Kursen oder Förderunterricht ist freiwillig. Über entsprechende Angebote informieren wir schriftlich.

Mittagstisch (ohne Getränke) pro Essen 4,40 €
Mitgliedschaft im Förderverein (monatlich 2,00 €)
(auf freiwilliger Basis)
Jahresbeitrag 24,00 €

Der Förderverein unterstützt Veranstaltungen und Projekte und gibt Zuschüsse zur Verbesserung der technischen Ausstattung der Schule. Ebenso möchte er den Zusammenhalt der “Ehemaligen” fördern. Der Förderverein freut sich über jede Unterstützung durch Mitgliedschaft oder Spenden! Bitte beachten: Die Mitgliedschaft im Förderverein endet nicht automatisch mit dem Schulaustritt sondern muss separat gekündigt werden!

Menü schließen